FAQ’s
Wo können wir helfen?

Bei Business Internet Fiber Power mit dynamischer IP-Adresse (Modem Thomson TWG870UG und Mercury CH7465LG) stehen Ihnen alle 4 Ports sowie 100 WLAN-Ports zur Verfügung. Das WLAN können Sie mit einer einfachen Anleitung selber einrichten. Bei Business Internet Fiber Power mit fixer IP-Adresse (Modem Cisco EPC3925 und Hitron CGN4) stehen diese Ports nicht zur Verfügung. Diese Ports sind für Service-Erweiterungen von UPC Business im Telefoniebereich reserviert.

FAQ Link

Bei der Vor-Ort-Installation wird durch unsere Techniker die Leistung der Kabeldose gemessen und der Anschluss ausgepegelt. Dadurch kann die Performance verbessert und sichergestellt werden, dass die Bandbreite grundsätzlich erreicht wird. Die Leistung hängt aber auch noch von diversen anderen Faktoren ab (WLAN, Empfangsgeräte, Anzahl anderer Internetuser etc.), auf die wir keinen direkten Einfluss haben. Garantierte Bandbreiten bietet Ihnen unser Business Internet Symmetric.

FAQ Link

Falls Sie Änderungen/Anpassungen an Ihrem LAN wünschen, können Sie den Techniker unseres Installationspartners oder auch einen anderen Installationspartner selber damit beauftragen. Diese Kosten werden aber nicht von UPC getragen und der Termin muss separat koordiniert werden.

FAQ Link

Ein Up- oder Downgrade ist in der Regel jederzeit möglich. In jedem Fall wird eine Aktivierungsgebühr von CHF 69.- verrechnet.

FAQ Link

Bei der Vor-Ort-Installation ist es wichtig, dass eine fachkundige Ansprechperson anwesend ist und die Technik-Räume zugänglich sind.

FAQ Link

Die Internetgeschwindigkeit kann unter folgendem Link gemessen werden: http://hsi.upc.ch/speedtestJs/index_de.html?lang=de

FAQ Link

Dies hängt von den Gegebenheiten Ihrer Liegenschaft ab (z.B. ob diese korrekt angeschlossen ist). Im Normalfall dauert es zwischen 1-6 Wochen.

FAQ Link
Zurück