FAQ’s
Wo können wir helfen?

Ja, diese Services beinhalten auf Wunsch auch eine Web-Fax Lösung, d. h. Sie erhalten Ihre Fax-Nachrichten jeweils per E-Mail zugestellt und können über unser Voiceportal Ihre Faxnachrichten direkt ab Ihrem PC versenden.

 

FAQ Link

Ja, Sie können im Voiceportal Ihre Rufumleitung bzw. Weiterleitung programmieren. Bei Digital Phone ist eine Weiterleitung direkt auf dem Telefonapparat möglich. Der Service *21 steht bei unseren Telefonielösungen nicht mehr zur Verfügung.

 

FAQ Link

Ja, jeder Teilnehmer hat eine eigene Box für Sprachnachrichten. Er erhält diese Nachrichten als WAV-File per Mail auf sein persönliches Mailkonto. Die Nachrichten sind ebenfall im Voiceportal hinterlegt und dort abhörbar. Bei Digital Phone kann man die Sprachnachrichten auch direkt am Telefon abrufen.

FAQ Link

  • In der Version KMU Kombi ist die Flatrate Swiss (kostenlose Anrufe ins Schweizer Festnetz) inbegriffen.
  • In der Version KMU Kombi ist die Flatrate Global (kostenlose Anrufe ins Festnetz von 34 Ländern inkl. Schweiz) inbegriffen.
  • Die Versionen Basic beinhalten keine Flatrate d. h. hier wird der günstige Business Tarif verrechnet.

FAQ Link

Den Service Business Digital Phone können Sie mit herkömmlichen analogen Telefongeräten benutzen.

FAQ Link

Sofern Sie im Voiceportal bei Nichterreichung der Telefongeräte eine Mobile-Nummer hinterlegt haben, werden automatisch alle eingehenden Anrufe auf diese Mobile-Nummer weitergeleitet.

FAQ Link

Digital Phone basiert auf der VoIP Technologie welche über das Internet läuft. Aufgrund der bevorzugten Behandlung der „Sprachpakete“ im Netzwerk ist die Sprachqualität gleich gut wie bei einer herkömmlichen Telefonverbindung.

FAQ Link

Mit Business Voice Digital Phone steht Ihnen eine analoge Linie/Rufnummer zur Verfügung. Diese lässt sich um bis zu neun Linien/Rufnummern erweitern.

FAQ Link
Zurück